Gios Torino

Mit einem kleinen Fahrradladen in der Provinz Turin begann 1948 die Erfolgsgeschichte der Marke Gios. In den Folgejahren spezialisierte sich Tolmino Gios auf die Produktion von Rennrädern im High-End-Bereich. Die meisten wurden im charakteristischen winning blue lackiert. Andere Farbvarianten gibt es so gut wie nicht. Wir hatten das Glück eines der enorm seltenen roten Exemplare zu ergattern. Der Torino Super Record Rahmen ist ultraleicht und dennoch stabil, dank des hochwertigen Columbus SL-Rohres.

Aber es kommt noch besser. Denn der seltene Rahmen ist im wahrsten Sinne des Wortes „nur“ der Rahmen für ein absolutes Juwel. Nur 10.000 wurden davon hergestellt. In 1983.  Und nur ungefähr 200  gibt es heute noch. Sagen Kenner der Szene und Fachleute über die Campagnolo Super Record 50 Anniversary Gruppe. Unter Liebhabern und Sammlern werden die Teile der Campagnolo Super Record 50 Anniversary Gruppe mit bis zu 10,000 US $ gehandelt.

Neben der kompletten Campagnolo Jubiläumsgruppe wurden ein 3ttt Vorbau und Lenker verbaut, welcher mit weißem Glattleder bezogen wurde und hervorragend zum San Marco Regal Sattel in weißem Glattleder passt. Goldene Jagwire Brems-und Schaltzughüllen runden das äußerst exklusive Rennrad als Reminiszenz an die in Echtgold gehaltenen Intarsien der Campagnolo Teile ab.

Dacorsa on Facebook